<<  September 2022  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
26272829  

Jazzit Musik Club
Elisabethstr. 11,
5020 Salzburg, Austria
Tel ++43 662 883264
email: club@jazzit.at


Jazzit auf Facebook


Freitag, 23.09.2022 | 20.00 h | Saal | teilbestuhlt | Eintritt

Máquina de Piedad Tour
DEPEDRO (ES)



Depedro ist der Name des Soloprojekts des bekannten Songwriters und Gitarristen Jairo Zavala. In seinem Heimatland Spanien ist er als Gründer und Leiter von Vacazul und 3000 Hombres bekannt, zwei der führenden Rockbands des Landes in den 1990er Jahren.
Jairo Zavala wurde in Madrid als Sohn eines peruanischen Vaters und einer spanischen Mutter geboren, und seine ersten Einflüsse waren die alten Habaneras und Vorkriegslieder, die seine Großeltern liebten, sowie die Folk-, Pop-, Afrobeat- und Brasil-Musik, die seine Mutter jeden Morgen zum Frühstück spielte.
Obwohl er gerne mit anderen Bands zusammenarbeitete, schrieb er stets seine eigene Musik. Nachdem er seine Gruppen aufgelöst hatte, etablierte sich Zavala als Autor für und mit anderen Künstlern, darunter Amparanoia und Los Coronas. "Don't Leave Me Now", ein Stück aus seiner Feder, wurde von Calexico gehört und in deren Setlist aufgenommen. Zavala wurde gebeten, bei der Spanien-Tournee der Band Gitarre zu spielen, und spielte schließlich die gesamte Europatournee mit.
Auf Einladung von Joey Burns folgte Zavala Calexico nach Tucson, wo er 2007 sein selbstbetiteltes Debüt DePedro aufnahm. Die Band gesellte sich zu ihm ins Studio und ist seither sein Begleiter bei den Aufnahmen. Das Set stellte Latin-Rock mit spanischem Flamenco, zeitgenössischem Folk und Ambient-Electronica nebeneinander.
Im Oktober 2021 hat DEPEDRO ein neues Studioalbum mit dem Titel "Machine of Mercy" veröffentlicht, das uns einen Depedro mit aufrichtiger und einfühlsamer Menschlichkeit näher bringt.



Besetzung


Jairo Zavala: g, voc

Enrique Fuentes: g

Raul Antunes Marques: tr+ multi

Hector Rojo: b

Javier Gomez: dr



Tickets



VVK 20,– / AK 25,– / Jugend & StudentInnen 10,– // oder ' ); // -->Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. "> Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

EMail